Angebote zu "Aufsatz" (12 Treffer)

Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe / Aufsätze ...
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(86,00 € / in stock)

Gesammelte Werke. Hamburger Ausgabe / Aufsätze und kleine Schriften 1927-1931:1., Aufl. Ernst Cassirer, Tobias Berben

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Gottlob Freges Aufsatz Über Sinn und Bedeutung ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,99 € / in stock)

Gottlob Freges Aufsatz Über Sinn und Bedeutung und der Wahrheitswert einer Aussage: Tobias Tegge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Schaffers Monismus. Problematisierung seiner Au...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Schaffers Monismus. Problematisierung seiner Aussagen über Identität:Schaffers Prämissen im Aufsatz Monism: The Priority of the Whole Tobias Tegge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Schaffers Monismus. Problematisierung seiner Au...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Schaffers Monismus. Problematisierung seiner Aussagen über Identität:Schaffers Prämissen im Aufsatz Monism: The Priority of the Whole. 1. Auflage. Tobias Tegge

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Gesellschaftliche Praxis und ihre wissenschaftl...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Band werden die Vorträge von zwei wissenschaftlichen Veranstaltungen veröffentlicht, die Ende November 2005 in Japan stattfanden und auf denen sich die MEGA-Editoren aus Deutschland und Russland mit japanischen, chinesischen und koreanischen Wissenschaftlern austauschten. Teil 1 des Bandes umfasst Aufsätze zur Edition der noch aussteheneden MEGA-Bände der II. Abteilung ´´Das Kapital und Vorarbeiten´´ der MEGA, im Teil 2 sind Aufsätze zur Deutschen Ideologie und zum Kommunistischen Manifest versammelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Strategische Entscheidungen in Universitäten
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) ist eine der traditionsreichsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und als solche im Social Sciences Citation Index erfasst. Sie wendet sich gleichermaßen an wissenschaftlich Tätige wie Praktiker in größeren Unternehmen. Für Heft 6/2017 sind folgende Aufsätze vorgesehen: Hendrik Woiwode, Jetta Frost und Fabian Hattke: Hochschulleitungen zwischen Repräsentation und Ergebnisorientierung - Handlungs(un)fähigkeiten und Vermittlungstaktiken. Michael Lust und Tobias Scheytt: Akademischer Widerstand in universitären Entscheidungsprozessen - Eine Systematisierung. Benedict Jackenkroll, Christian Julmi und Ewald Scherm: Dekane in der Rolle des Entscheidungsträgers in deutschen Universitäten - Eine empirische Untersuchung der Rollenstressoren und ihrer Folgen. Daniel Weimar, Markus Schauberger, Stefan Borowski und Joachim Prinz: Selektionseffekte von Zulassungstests an Universitäten. Pia Simone Brocke, Wiebke Esdar und Elke Wild: Von der Lehre zum Ziel - Führung und Einbindung von Wissenschaftler_innen in der Lehre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Worte der Weissagung - Studien zu Septuaginta u...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrem Selbstverständnis bietet die Johannesoffenbarung »Worte der Weissagung« (1,3) und sieht sich entsprechend fest in der Sprache und den Traditionen der Schriften Israels verankert. Dieser Band fasst theologische und textkritische Studien zur Septuaginta und zur Johannesoffenbarung zusammen; beide Schwerpunkte werden zudem durch Aufsätze aus den Fachgebieten Archäologie und Religionspädagogik interdisziplinär beleuchtet. Die Beiträge sind im Umfeld zweier DFG-Forschungsprojekte am Wuppertaler Institut für Septuaginta und biblische Textforschung entstanden. Beiträger sind u. a. Kurt Erlemann, Heinz-Josef Fabry, Klaus Haacker, Siegfried Kreuzer, Michael Labahn, Andreas Lindemann, Martin Meiser, Matthias Millard, Tobias Nicklas, Gert Steyn, Martin Vahrenhorst und Dieter Vieweger.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sahras Samenkorn
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sahras Samenkorn ist eine bezaubernde Geschichte über ein Mädchen und eine Pflanze, die die Hoffnung nicht aufgeben und immer an ihr Vorhaben glauben. Dieses liebevoll gestaltete Bilder und Vorlesebuch zeigt, dass Geduld, Ausdauer und Hingabe zu Freude und Erfolg führen. Wie sich Traurigkeit über einen Verlust in Hoffnung und Fröhlichkeit umwandelt, erlebt der Leser in dieser Geschichte. Die Geschichte von Tobias Seitz beginnt am 10. Juli 1978 in Heilbronn. Mit 12 Jahren war das Interesse an Gedichten und Geschichten geboren, welches ihm trotz seiner Schreib - und Leseschwäche in der Schule in dem Bereich Aufsätze zu Gute kam. In allen Gedichten und Geschichten die von ihm bis jetzt geschrieben wurden, wurde immer darauf geachtet, dass sie einen positiven Wert haben. Mit 17 fand er seine große Liebe, die er auch mit 19 heiratete. In den Jahren 1999 und 2001 kamen dann auch seine beiden Kinder auf die Welt, die sein Leben noch perfekter machten. Mit der Ermunterung seiner Ehefrau wuchs in ihm der Wunsch eine seiner Geschichten in Buchform zu bringen. Durch lange Vorbereitung ist in liebevoller Arbeit nun sein erstes Kinderbuch Sahras Samenkorn entstanden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Immaterialgüter und Digitalisierung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung bedingt erhebliche Anpassungen des rechtlichen Rahmens. Insbesondere laufen Daten klassischen körperlichen Gegenständen zunehmend den Rang als wichtigste Wirtschaftsgüter ab. Die unter den Stichworten ´Industrie 4.0´ und ´Internet of Things´ diskutierte Transformation der Wirtschaft hat nachhaltige Auswirkungen auf die Art und Weise, wie immaterielle Güter angeboten und genutzt werden. Die Tagung ´´Junge Wissenschaft - Kolloquium zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht´´ greift diese wichtigen Themen auf. Die in diesem Sammelband abgedruckten Aufsätze bieten einen komprimierten Beitrag zu der aktuellen Diskussion aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive. Die Themenschwerpunkte liegen auf dem Urheber- und Medienrecht, dem Daten- und Datenschutzrecht sowie dem Kartellrecht. Schwerpunkt ist die Analyse von aktuellen Gesetzesvorhaben und die damit einhergehende Suche nach wirksamen Regulierungsinstrumenten im Zeitalter der Digitalisierung. Mit Beiträgen von: Dr. Simon Apel, Dr. Malek Barudi, Dr. Sebastian Golla, Hannes Henke, Thomas Hohendorf, Philipp Homar, Adrian Hoppe, Sibel Kocatepe, Dr. Carsten König, Linda Kuschel, Viktoria H. Lehner, Sebastian Pech, Dr. Tobias Schubert, Moritz Sutterer, Sebastian Telle, Sebastian Thess

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Himmlische Jerusalem zur Zeit der Renaissan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Renaissance war eine Zeit tiefster Umbrüche, die das Welt- und Menschenbild auf eine neue Grundlage stellte. Davon war die Naturwissenschaft, die Philosophie, die Politik ebenso betroffen wie Religion und Kunst. All diese Bereiche beeinflussten sich gegenseitig: neue Entdeckungen und Handelsbeziehungen führten zur Beschäftigung mit neuen Religionen, neu entdeckte Naturgesetze forderten die Theologie heraus, medizinische Entdeckungen wurden von der Philosophie reflektiert. Die Wissenschaften und Künste blühten. Zahlreiche Meister werden mit der Epoche der Renaissance in Verbindung gebracht, etwa Giovanni di Paolo, Hieronymus Bosch, Maarten van Heemskerck oder Jean Duvet. Auch der deutschsprachige Raum hat Meisterwerke zu bieten, zunächst denkt man an Lucas Cranach und Albrecht Dürer, der zweimal Oberitalien bereist hat, dann auch an Hans Holbein, Matthias Gerung, Virgil Solis, Tobias Stimmer oder Matthäus Merian, die sich alle über Bibelillustrationen mit dem Himmlischen Jerusalem beschäftigt haben. Die vorliegende Publikation stellt über 50 der schönsten Kunstwerke dieser Epoche vor, darunter Tafelmalereien, Wandfresken und Schmuckstücke, darunter: -Codex Palatino (1413) -Histoire extraite de la Bible (um 1415) -Kapelle Santa Croce in Mondovi (um 1450) -Tarotkarte (1452) -Wandmalerei in Taivassalo (1470) -Heilkundebuch (1474-1500) -Hieronymus Bosch: Tischplatte (1480-1500) -Cappella dei Santi Sebastiano e Michele, Celle di Macra (1484) -Wandmalerei aus Sanderum (um 1500) -Jerusalem-Anhänger (16. Jh.) -Marienlitanei aus Cré-Sur-Loir (1531) -Marienlitanei aus Ferté-Bernard (1533) -Maarten van Heemskerck: Brede en smalle weg (1571) -Katholische Vulgataausgabe (1573) -Christus-Armkreuz (1576-1650) -Rathausgemälde Lüneburg (1578) -Epigramme (1580) -Jean Cousin: Le Jugement dernier (um 1585) -Quedlinburg: Schalldeckel der Kanzel (1595) -Wandmalerei aus Santa Maria dArties (um 1598) -Description mystique (1603) -Zürcher Gedenkfenster (1647) -Lutherbibel (1670) -Johann Lund: Die jüdischen Heiligthümer (1701) Dr. Dr. Claus Bernet ist anerkannter Jerusalemexperte, hat die Stadt mehrmals bereist und Bücher zu diesem Thema geschrieben, u.a. Gebaute Apokalypse. Zahlreiche Aufsätze in Fachzeitschriften (Textilkunst International, Das Münster, Zeitschrift für Sepulkralkultur etc.). Seit August 2013 wird die Reihe Meisterwerke des Himmlischen Jerusalem vom Verlag Edition Graugans Wissenschaft (Berlin) betreut. Die Abbildungen sind Teil einer 5.000 Fotos umfassenden Bilddokumentation aller Himmlischen Jerusalem-Kunstwerke, von den Anfängen des Christentums bis heute.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot