Angebote zu "Bischoff" (9 Treffer)

Die Stadt als Buch von Tobias Bischoff
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,50 € / in stock)

Die Stadt: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Stadt als eBook Download von Tobias Bischoff
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,50 € / in stock)

Die Stadt: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Kalter Sommer als Buch von Tobias Bischoff
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,50 € / in stock)

Kalter Sommer: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kalter Sommer als eBook Download von Tobias Bis...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,50 € / in stock)

Kalter Sommer: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Der Tag, an dem die Zeit in einen See fiel und ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Der Tag, an dem die Zeit in einen See fiel und ertrank: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Tag, an dem die Zeit in einen See fiel und ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Der Tag, an dem die Zeit in einen See fiel und ertrank: Tobias Bischoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Der Tag, an dem die Zeit in einen See fiel und ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle haben in unserem Leben schon Momente gehabt, in der die Zeit irrelevant war, oder es sich anfühlte, als ob die Zeit still stünde, quasi ertrunken wäre. Diese Momente haben in unserem Leben eine wichtige Bedeutung, sie diktieren emotionale Rahmenbedingungen, sie spannen und entspannen, wenden das Blatt, verändern alles zum Guten oder zum Schlechten. Die Zeitlosigkeit hat also für uns und unsere Gesellschaft eine wesentliche Bedeutung. In seinem ersten Lyrikband präsentiert Tobias Bischoff Momentaufnahmen aus seinem Leben. Mal naturverbunden, mal melancholisch, mal heiter, mal kraftvoll beschreibt er in den Gedichten andere Welten, in denen die Zeit wie ertrunken ist. Tobias Bischoff ist 1993 geboren und ein fürchterlicher Kopfmensch. Aus diesem Drang, immer wieder über diese Welt nachzudenken entstand auch der Drang, diese Gedanken niederzuschreiben. Dabei entstehen nicht nur facettenreiche Auseinandersetzungen mit der Welt, sondern ebenfalls ein Mosaik der Persönlichkeit des Autors und Poetry Slammers selbst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kalter Sommer
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein Buch voller Geschichten, voller Verse und Überlegungen. Dieses Buch ist eine Sammlung aus 27 Texten, entstanden in mehreren Jahren. Jeder Text ist eine Komposition von Gedanken und Überlegungen, von Gefühlen und von Situationen, eine Komposition des Menschlichen. Weiterhin ist jeder Text vom Autor kommentiert, und jeder Kommentar gibt Einblick in die Geschichten hinter den Geschichten, in die Gedanken hinter der Lyrik, und in die Emotionen, die dazu führten. Insgesamt ist dieses Buch ein Mosaik einer Person, ein Bild voller Schattierungen der Gedankenwelt des Schreibenden. Geleitet werden die Texte mit einem aktuellen 27-Zeiler, der den teilweise Jahre alten Texten den Reflex des Aktuellen vorhält. Das dritte Werk des Jungautoren und Slampoeten Tobias Bischoff ist ein Querschnitt seines bisherigen Schaffens. 27 Kommentierte Text mit Vorwort, mal Lyrik, mal Drama, mal Prosa. Darunter auch einige Slamtexte, die das erste mal in gedruckter Form veröffentlicht werden. Tobias Bischoff ist 1993 geboren und ein fürchterlicher Kopfmensch. Aus diesem Drang, immer wieder über diese Welt nachzudenken entstand auch der Drang, diese Gedanken niederzuschreiben. Dabei entstehen nicht nur facettenreiche Auseinandersetzungen mit der Welt, sondern ebenfalls ein Mosaik der Persönlichkeit des Autors und Poetry Slammers selbst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Stadt
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An meine Herzallerliebste, wenn du diese Worte liest, ist dies ein Zeichen, dass ich noch immer da bin, auch wenn dies nicht so scheint. Irgendetwas ist noch immer da, trotz allem was mir widerfahren. Weißt du noch, wie es war? Es war nachts, es war kühl, doch nicht zu kühl. Es war sternenklar, ich weiß noch genau, wie ich zum Himmel hinauf blickte, eine Sternschnuppe sah und in Gedanken meinen einzigen Wunsch äußerte. Wenn du diese Zeilen liest, hast du vermutlich längst verstanden, was dieser eine Wunsch war, der in dieser Nacht so schwer auf mein Herz drückte. In dieser Nacht hab ich mich verlaufen. Ich wollte doch nur zu dir, ich wollte dich doch nur erreichen, doch kam ich nimmer bei dir an. Stattdessen verlief ich mich. Mit jedem Schritt, den ich ging, verließ ich bekannte Wege, und selbst wenn ich versuchte zurückzugehen, endete ich an einem neuen, fremden Ort. Eine Geschichte von Verzweiflung, Verirrung und verlorener Liebe, die die Schattenseite des Menschseins zu Tage fördert. Tobias Bischoff ist 1993 geboren und ein fürchterlicher Kopfmensch. Aus diesem Drang, immer wieder über diese Welt nachzudenken entstand auch der Drang, diese Gedanken niederzuschreiben. Dabei entstehen nicht nur facettenreiche Auseinandersetzungen mit der Welt, sondern ebenfalls ein Mosaik der Persönlichkeit des Autors und Poetry Slammers selbst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot