Angebote zu "Prüwer" (10 Treffer)

Thüringen als Buch von Tobias Prüwer
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringen:Ein Panoptikum. 1., 1. Auflage 2013 Tobias Prüwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Für eine bodenlose Philosophie als eBook Downlo...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Für eine bodenlose Philosophie:Philosophiephilosophie - Bildung - Technik Tobias Prüwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.07.2018
Zum Angebot
Fürs Leben gezeichnet als eBook Download von To...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Fürs Leben gezeichnet:Body Modification und Körperdiskurse Tobias Prüwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
A wie Asozial als eBook Download von Tobias Prü...
17,95 €
Angebot
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,95 € / in stock)

A wie Asozial:So demontiert Hartz IV den Sozialstaat Tobias Prüwer, Franziska Reif

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
A wie Asozial als Buch von Tobias Prüwer, Franz...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A wie Asozial:So demontiert Hartz IV den Sozialstaat Tectum Sachbuch. 1., Aufl. Tobias Prüwer, Franziska Reif

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Fürs Leben gezeichnet - Body Modification und K...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürs Leben gezeichnet - Body Modification und Körperdiskurse:Body Modification und Körperdiskurse Gedanken Tobias Prüwer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Weltnest Leipzig als Buch von Tobias Prüwer, Fr...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltnest Leipzig:Das Buch für die nächsten 1. 000 Jahre. 1., 1. Auflage 2015 Tobias Prüwer, Franziska Reif, Tim Tepper

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Welt aus Mauern
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Mauer, auf der Lauer liegt die ganze Menschheit. Der Mauerbau, das Errichten von Wällen und Zäunen, zieht sich durch die Zivilisationsgeschichte. Ob als Schutz vor Wind und Wetter, Wild und Wilden oder als Zwinger und Kerker - Mauern signalisieren nach innen Macht und Stärke und zeigen sich nach außen als Herausforderung. Sie bieten Sicherheit, sie schirmen ab, sie trennen zwischen Natur und Kultur, zwischen Privatem und Öffentlichem, und sind zugleich durchlässig. Nach dem Fall der Mauer 1989 schienen Nationen und Grenzen in Europa an Bedeutung zu verlieren. Inzwischen aber schotten Staaten sich wieder ab, Europa erscheint als Festung, viele Kilometer Mauer werden weltweit neu gebaut. Doch wo Mauern entstehen, will man sie einreißen. Tobias Prüwer erzählt die Kulturgeschichte der Mauer in all ihren Facetten von Stadt- und Staumauer, Wehranlage, Ghetto, Fabrikmauer und Paradiesgarten, bis hin zu den jüngsten, unrühmlichen Beispielen der Gated Communities, Abwehr von Migranten und der zunehmend unsichtbaren Mauern, die den öffentlichen Raum durchschneiden. Und er fragt, was Mauern über den Zustand der Welt verraten und wie sie auf die Menschen, die sie errichtet haben, zurückwirken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Fürs Leben gezeichnet - Body Modification und K...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Tätowieren, Piercen und Dehnen, Einbrennen und Narbenschneiden: Schon immer diente die Haut buchstäblich als Schnittstelle von Körper und Welt, zur besonderen Markierung in der Welt: Body Modification (BodyMod). Heute geschieht diese Praxis der permanenten Körperveränderung meistens unter individuellem Zugriff. Trotz einiger Akzeptanzschübe erzeugt die BodyMod weiterhin tiefe Verunsicherung. So untergräbt sie die Vorstellung von der Urwüchsigkeit und Integrität des Leibes. Begehren und Aufbegehren: Jenseits modischer Sternchen-Tattoos und Nabelringe wird BodyMod als Selbsttechnologie in Fleisch und Blut erkennbar. Im Versuch, eigene Deutungshoheit zu gewinnen, kratzt der markierte Körper am noch immer die abendländische Kultur prägenden Dogma leiblicher Unverfügbarkeit und bedroht die Ordnung. Als ein Stück Körpergeschichte folgt Tobias Prüwers Essay der BodyMod-Spur und oszilliert wie die Nadeln der Tätowiermaschine um die topografischen Markierungspunkte Natürlichkeit und Produktcharakter, Individuum und Konvention, Pathologisierung und Selbstgestaltung. Im Kontext von biopolitischem Diskurs und sozialorganisatorischer Normierung zeigt sich, was diese körperästhetische Perspektive gefährlich macht und welche kleine Freiheit sie gewähren kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Wörterbuch des besorgten Bürgers
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ´´Asylindustrie´´ über ´´Merkeljugend´´ bis ´´Volkstod´´: In Kreisen besorgter Bürger machen dieser Tage Begriffe die Runde, deren Unsinn nicht selbstverständlich ist. Dieses Wörterbuch kartografiert und kritisiert - unvollständig und selbst wertend - in 150 Einträgen den sprachlichen Zauber, der weite Teile der politischen Öffentlichkeit erfasst hat und der beharrlich mit stilisierten Ängsten spielt. Konsequent aus einer falschen Opferperspektive werden Tabubrüche inszeniert, um noch so derbe Zumutungen als verkannte Wahrheit zu deklarieren. Neben der politischen Schärfe, welche die Aufarbeitung besorgter Sprache unweigerlich zeigt, kommt auch (ungewollt) Komisches zum Vorschein: Wer etwa von ´´Volksverdünnern´´ spricht, hat nicht darüber nachgedacht, dass Besorgte - um im Bild zu bleiben - dann die Arterien der Gesellschaft verstopfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot