Angebote zu "Zielony" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Trona als Buch von Tobias Zielony
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,00 € / in stock)

Trona:Armpit of America Tobias Zielony

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Tobias Zielony: Maskirovka
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Asche & Diamanten - Ashes & Diamonds als Buch v...
180,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(180,00 € / in stock)

Asche & Diamanten - Ashes & Diamonds:Sieben Bücher aus unserer Backlist / Seven books from our backlist Lina Grumm, Peggy Buth, Tobias Zielony, Stefan Kielsznia, Christoph Schäfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Fabrik. Jasmina Metwaly / Philip Rizk Olaf Nico...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,00 € / in stock)

Fabrik. Jasmina Metwaly / Philip Rizk Olaf Nicolai. Hito Steyerl.Tobias Zielony:Deutscher Pavillon 56. Internationale Kunstausstellung La Biennale Venezia 9. Mai - 22. November Florian Ebner, Marcel Beyer, Tom Holert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
The Citizen
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tobias Zielony hat für seine Arbeit The Citizen in Deutschland Flüchtlingsaktivisten aus dem Sudan und anderen afrikanischen Staaten fotografiert. Sie sind sichtbare und hörbare Akteure in der öffentlichen Debatte geworden und protestieren gegen Einschränkungen ihrer Bewegungsfreiheit, gegen das Verbot zu arbeiten oder zu studieren sowie gegen die rassistischen Praktiken der Asylpolitik in Europa. Zielony bat afrikanische Autoren und Journalisten, zu seinen Fotos Stellung zu beziehen und in afrikanischen Zeitungen und Magazinen darüber zu berichten. Dort erschienen seine Bilder zusammen mit ihren Texten zur Situation von Flüchtlingen in Deutschland und Europa. Das Buch zeigt die Zeitungs -berichte sowie Fotos der Aktivisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
ZukunftsWerte
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Planet steht vor schwierigen Herausforderungen: Klimawandel, Umweltverschmutzung, Artensterben, Ressourcenverknappung, Hungersnöte, Wasserarmut, sowie der zunehmende Energiebedarf und die demografische Entwicklung vor allem in den Industrieländern, erfordern entsprechende Problemlösungen - nicht nur von der Politik, sondern auch von den Unternehmen. Für 2050 wird erwartet, dass die Weltbevölkerung auf etwa neun bis zehn Milliarden Menschen ansteigen wird. Davon werden rund zwei Drittel in Städten, Metropolen und Megastädten leben. Was bedeutet das für die Verteilung von Ressourcen? Das Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 kam eigentlich schon zu spät. Kann die dringend notwendige Transformation der Weltwirtschaft gelingen? Kann der Kapitalismus sich noch an Krisen anpassen? Populistische Parteien, die eine Abschottung nationaler Märkte vor den Einflüssen des Weltmarkts versprechen, haben Zulauf. Gleichzeitig stehen wir am Beginn einer vierten industriellen Revolution, die unsere Gesellschaft, Demokratie, Medien und Wirtschaft vor völlig neue Herausforderungen stellt. Die Digitalisierung und die künstliche Intelligenz werden die Art und Weise, wie Menschen künftig leben und arbeiten dramatisch veränderen. In den Metropolen der Zukunft wird sich eine neue Kreativität entfalten - die Metropolen selbst werden dabei zu Bühnen der internationalen Aufmerksamkeitsökonomie, die Innovationen der Wirtschaft, Architektur, Kultur, Musik, Theater, der Moden und Lebensstile präsentieren. Die Stadt ist eine Toleranz-Maschine, der die Integration unterschiedlicher Kulturen gelingen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.05.2018
Zum Angebot